Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Samstag 07. März 2020

16 Uhr

61231 Bad Nauheim

Drumkeeper - Drumcircle

 

Das Treffen von Trommelhütern ist eine Zusammenkommen im Kreis am Feuer im Verbund der HerzKraft im Dienst von Mutter Erde.

 

Am Samstag den 07. März wird das erste Drumkeeper - Drumcircle Treffen stattfinden.

Jeder der eine schamanische Trommel/Rahmentrommel hat und auch die Verbindung mit ihr spürt, weiß selbst das die Trommel eine besondere Energie mit sich bringt. Aus Naturmaterial gebaut ist sie lebendig. Der Baum von dem ihr Holzrahmen stammt und das Tier das seine Haut/Fell dafür zur Verfügung gestellt hat, trägt eine ganz eigene Energie, dessen Potenzial es vermittelt. Als Hüter der Trommel, hütest du in meiner Information das Geheimnis, die Botschaft die die Trommel mitbringt und die sich im Trommeln offenbaren kann. Je nach Ausrichtung kann es eine Unterstützung für den eigenen Weg sein, eine Unterstützung für einen anderen Menschen und/oder das kollektive Feld.

Wir, die Trommelhüter die auf Ressonanz gehen mit diesem Aufruf, werden uns auf das Zusammenwirken ausrichten und in verschiedenen Ritualen, lauschen, fühlen und der Botschaft einen Ausdruck geben. Im Gebet: im Trommeln, im Mitteilen, in der Stille.

 

Seit  einigen Jahren bin ich Überbringer der Trommel zu ihrem Hüter und manchmal darf ich auch Hebamme sein dafür. Ich darf auch neue Hüter für gebrauchte Trommeln finden. Manchmal braucht eine gebrauchte Trommel auch eine Hütezeit, einen heilsamen Raum mit liebevoller Aufmerksamkeit und Reinigung bevor sie weiterziehen kann.  All das ist Teil meiner Aufgabe. Im Herbst 2019 kam die Information einen Drumkeeper - Drumcircle zusammenzurufen. Am Vollmondfeuer im Dezember haben wir uns zum ersten Mal getroffen und dafür gebetet.