Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 10. - 12. November

Medizin und Bewusstsein

Kongress in Königstein im Taunus, Haus der Begegnung

Thema: Berühren und Bewegen

 

 

 

Mit meiner Kollegin Bettina Kowalsky werde ich gemeinsam am Sonntag von 14 Uhr - 16 Uhr einen Massage Workshop leiten.

Thema: TouchLife Massage, Achtsam berühren lernen.

 

 

 

 

Frank B. Leder

Als Massage- und Meditationslehrer setze ich mich dafür ein, dass Menschen ihre Bewusstheit für Körper und Geist entwickeln. Das Schwerpunktthema "Bewegen und Berühren" der Kongressreihe Medizin und Bewusstsein spricht mich sehr an. Ich werde mit KollegInnen aus dem TouchLife Massage-Netzwerk auf dem Kongress mitwirken; wir werden dort auch TouchLife Massagen sowie einen Workshop anbieten.

Vortrag am Freitag, den 10.11.2017 - 14:30 bis 15:00 Uhr, Raum Romberg 

Thema: Achtsame Berührung und Meditation
Jede Zelle des Körpers lädt uns ein, das Geheimnis unserer Lebendigkeit zu erforschen und dabei nicht nur Antworten auf die großen Fragen des Lebens zu finden, sondern auch Glücksmomente und Wohlbefinden zu erleben. Wo Körperarbeit und Spiritualität ihre Berührungspunkte haben ist das Thema dieses Vortrags eines leidenschaftlichen Massage-Lehrers. Mit einer Einspürübung zum Miterleben. (-kostenfrei-)

 

Philosophie der TouchLife-Schule - 

 

Menschen brauchen Berührung, die gut tut. Menschen möchten berühren. Berührung ist wesentlich. Berührung ist eine universelle Sprache, die Distanz überbrückt und Fremdes vertraut macht. Berührung lehrt uns, mit dem Herzen zu sehen. Berührung verbindet Menschen aller Nationen, Ethnien und spiritueller Ausrichtung.

Frank Boaz Leder. Mit Kali Sylvia von Kalckreuth begründete er die TouchLife Methode.

www.touchlife.de - www.achtsamkeitsmeditation.net

 

 

 

http://www.medizin-bewusstsein.de

Zum 6. Mal findet dieser beliebte Kongress statt. Dieses Mal unter dem Motto „Bewegen und Berühren“, sozusagen als weitere im Alltag einzubettende, praktische Verwirklichung der Themen der vergangenen Jahre: „Liebe heilt“ und „Liebe leben“.

Von Herz zu Herz hat sich dieses Jahr die Partnerschaft mit Kali Silvia von Kalckreuth und Frank Boaz Leder, den Initiatoren der TouchLife-Schule in Hofheim ergeben. Diese beiden haben in 30 Jahren über 2000 BehandlerInnen in ihrer ganzheitlich orientierten Massagemethode ausgebildet und vielen Menschen zu mehr Lebensfreude und Gesundung verholfen.
Sie gestalten mit uns den Kongress mit großer Messe im „Haus der Begegnung“ in Königstein.